Green Screen - Teaser - Videospiel-Streaming

Green Screen: Magischer Helfer fürs Profi-Streaming-Setup

Mit einem Green Screen löst du ein großes Problem, dem viele Streamer gegenüberstehen. Zugleich hebst du deine Streams auf ein neues, professionelles Level. Wie Green Screens funktionieren und welche Optionen dir zur Verfügung stehen, das wollen wir uns in diesem Artikel näher anschauen. Denn Green Screen ist nicht gleich Green Screen und wenn die Optik wirklich makellos sein soll, ist guter Rat teuer. Wir zeigen daher im Green Screen Vergleich die besten Möglichkeiten.

Wie du einen Green Screen einsetzt

Was kann man zu Green Screens also sagen? Zunächst mal, dass manche dazu auch Greenscreen oder Greenbox sagen. Wobei eine Greenbox eigentlich ein vollständiger Raum voller Greenscreen ist. Aber nun gut, Green Screens sind grün. Im Prinzip kannst du aber auch (fast) jede andere Farbe verwenden. In der Filmbranche sind neben Green Screens zum Beispiel auch Blue Screens üblich. Wenn du lieber einen roten Hintergrund nutzt oder einen türkisfarbenen, dann kannst du auch einen solchen verwenden. Vorausgesetzt du findest einen und er hebt sich im Farbton klar genug von deinem Erscheinungsbild ab. Denn ein Green Screen – wir nennen ihn stellvertretend für alle anderen Farben nun eben Green Screen – muss bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Das gilt auch für die besten Green Screens abseits von Streaming und Gaming, denn letztlich erfüllen sie überall einen sehr ähnlichen Zweck.

Voraussetzung Nr. 1

Der Green Screen sollte natürlich groß genug sein, um den Kameraausschnitt abzudecken, auf dem du zu sehen bist. Der Hintergrund muss komplett ausgeblendet werden.

Voraussetzung Nr. 2

Damit der Green Screen seinen Zweck erfüllt, muss er durchgängig dieselbe Farbe haben und gut ausgeleuchtet sein. Es muss sich um ein knalliges Grün (oder Blau oder Rot oder Gelb oder, oder, oder …) handeln. Und vor allem sollte der Green Screen knitterfrei sein. Knitter und Falten werfen wiederum Schatten, die sich nur aufwendig wegeditieren lassen.

Voraussetzung Nr. 3

Grün wird deshalb gerne verwendet, weil es sich meist sehr, sehr gut von deiner Kleidung und vor allem Hautfarbe abhebt. Solltest du gerne Grün tragen, denkst du vielleicht doch besser über einen andersfarbigen Hintergrund oder – besser – ausnahmsweise über ein anderes Outfit nach. Andernfalls entfernst du dich selbst – vielleicht auch nur teilweise – aus dem Bild. Ein lustiger Effekt, der in den meisten Fällen beim Videospiel-Streaming nicht erwünscht ist.

Game-Streaming - Mit diesen Mikros startest du deine Streaming-Karriere

Green Screens beim Streaming

Beim Streaming kommen dir Green Screens natürlich sehr gelegen. Mit Hilfe der richtigen Software – OBS wird von vielen empfohlen– streamst du dich direkt ins Bild deiner Game-Übertragung. Nerviger Hintergrund fällt dank Green Screen weg – und natürlich verschwindet auch der grüne Bildschirm.

Achte dabei darauf, dass du eine Software wählst, die Chroma Key kann, denn per Chroma Key lässt sich die Wunschfarbe auswählen und wegzaubern, in dem Fall dein Green Screen. Deine Zuschauer sehen am Ende also tatsächlich nur noch dich in der Ecke deiner Bildschirmübertragung, weder deinen grünen Hintergrund, noch dein vielleicht vorhandenes Chaos. Hier kann auch der beste Green Screen nichts daran ändern, falls du vorhattest, noch irgendetwas im Hintergrund zu zeigen. Denn die Kunst und Zauberei der Entfernung ist schließlich die Aufgabe des grünen Vorhangs.

Vorteile eines Green Screens beim Streaming

Die Vorteile eines Green Screens liegen im Vergleich auf der Hand. Nicht jeder hat das perfekte Streamingstudio zuhause. Du kannst mit einem Green Screen also bequem deinen Hintergrund ausblenden. Das führt auch zu weniger Ablenkung deines Publikums. Wer dir folgt, soll sich schließlich auf dein Spiel und deine Reaktionen konzentrieren, nicht bei dir im Hintergrund Sherlock Holmes spielen.

Im selben Zug erhöht sich der Schutz deiner Privatsphäre. Müssen deine Follower tatsächlich wissen, wie es bei dir Zuhause aussieht? Lass sie nur so viel sehen, wie du willst, dass sie sehen.

Möchtest du nicht als Silhouette im Stream erscheinen, kannst du einen Green Screen ebenfalls nutzen. Dieser ermöglicht es dir, deine Kontur sauberer zu erfassen, damit du vor eingespielten Still- oder Bewegthintergründen klare Kante zeigst.

Arten von Green Screens für deinen Stream

Okay, wir sind jetzt an dem Punkt, an dem klar ist: Durch den Einsatz eines Green Screens kann dein Stream professioneller wirken. Das gilt natürlich auch für Videos, die du nicht live streamst, sondern deinen Followern anderweitig zur Verfügung stellst, etwa Ratgeber-Videos.

Aber welche Arten von Green Screen gibt es überhaupt? Und welche eignen sich für das Videospiel-Streaming? Suchst du nach Green Screens, wirst du nämlich so manches Produkt finden, dass sich für deinen Anwendungszweck nicht eignet. Wir helfen dir bei der Auswahl und zeigen dir Vor- und Nachteile verschiedener Green Screens auf.

No-Budget bzw. Low-Budget im Green Screen Vergleich

Die günstigste Möglichkeit ist es natürlich, ein einfarbiges Tuch in den Hintergrund zu hängen und dieses als Green Screen zu verwenden. Das mag für die ersten Versuche vielleicht tauglich sein, aber du wirst damit nicht lange eine Freude haben.

Hast du wirklich ein einfarbiges Tuch, das sich hervorragend und falten- und knitterfrei spannen lässt? Kannst du es entsprechend im Hintergrund befestigen? Natürlich auch so, dass es nicht während des Streams runterfällt? Das wäre peinlich!

Nicht jeder hat die Möglichkeit, ein Tuch zwischen zwei Wände zu spannen oder eine Konstruktion zuhause, die als Träger für ein solches Tuch dienen kann. Glaub mir: Du wirst eher früher als später zu dem Schluss kommen: Lieber doch etwas in den Green Screen investieren, als jedes Mal ewig herumzuexperimentieren, ob und wie das Tuch nun vielleicht hält und seinen Zweck erfüllt. Gerade dann, wenn du am Anfang deiner Streaming-Karriere stehst, lenkt dich das Bangen darum, ob der Hintergrund hält, womöglich auch zu sehr von dem ab, was du eigentlich tun und sagen möchtest. Aber vielleicht findest du auch die ultimative Möglichkeit, das Tuch sicher zu befestigen. Wer weiß!

Fotostudio-Background

Funktionieren würde die No- bzw. Low-Budget-Version jedenfalls wie ein der Background, den man aus dem Fotostudio kennt. Diese bieten dir im Prinzip genau das, was du mit keinem oder nur niedrigem Budget zusammenschustern würdest. Solche Pakete umfassen ein grünes Tuch und zwei Ständer mit Querstange, an denen man das Tuch befestigen kann. Häufig sind auch die Leimzwingen bereits im Preis inbegriffen.

Ein solcher Background funktioniert auch als Green Screen fürs Streamen, wirkt allerdings – wenngleich preislich interessant – auf den einen oder anderen wie ein Overkill. Immerhin willst du keine Ganzkörperfotos aufnehmen. Dass das Tuch je nach Platzierung auch in den Boden hineinreicht und als Untergrund dienen kann, ist sogar eher unpraktisch. Früher oder später überfährst du es mit deinem Gamer-Sessel und dann hast du den Schlamassel.

Empfehlenswert ist diese Variante daher vor allem dann, wenn du deine Streaming-Leidenschaft eventuell mit einem Interesse an Fotografie oder dergleichen verbinden kannst. Vielleicht nimmst du auch Videos auf, für die sich Ganzkörperaufnahmen anbieten, damit du diese Art Green Screen voll nutzen kannst. Allein für das reine Videospiel-Streaming, bei dem du auf deinem Gamingstuhl vor dem PC oder der Konsole sitzt, ist diese Konstruktion eher nicht geeignet.

Andoer 6,6 * 10 Fuß Studio Fotografie Green...
  • 📷Die Hintergrundgröße beträgt 2 * 3 m / 6,6 * 10 ft, ausreichend für den Heim- oder...
  • 📷Mit der stark gesättigten grünen Farbe, perfekt für Chroma Keying oder zum...
  • 📷Hochwertiges Polyester-Baumwollmaterial, weiche und glatte Oberfläche ohne Falten,...
  • 📷Ausgestattet mit einer Stangentasche ist es einfach, den Hintergrund zur bequemen...

Roll-up-Green-Screens für Streamer

Eine sehr elegante, dafür meist umso teurere Variante stellen die Roll-ups dar. Du kennst Roll-ups vermutlich von Messeständen. Das sind diese freistehenden Banner, die sich aus einem relativ kleinen, langen Kästchen nach oben ziehen lassen und sich beim Abbau wieder zusammenrollen, kaum, dass man die integrierte Stütze zusammengeklappt hat.

Roll-ups sind sehr bequem zu verwenden und bei Nichtbenutzung äußerst platzsparend. Manchmal kann es etwas knifflig sein, die Roll-ups auf- und abzubauen. Hier ist es am besten, wenn du dir Unterstützung schnappst, die dir kurz hilft. Hast du den Dreh mal raus, ist der Green Screen in Roll-up-Form innerhalb von jeweils 2 Minuten auf- und abgebaut.

Der Vorteil liegt auf der Hand: Du hast eine absolut glatte Fläche, die knitterfrei ist. Außerdem ist das Roll-up in der Tiefe äußerst schmal und lässt sich damit selbst dann gut im Hintergrund unterbringen, wenn dein Zimmer nicht besonders groß ist.

HAKUTATZ® 154X200cm Chromakey Greenscreen mit...
  • Bitte beachten Sie: Der Bildschirm MUSS auf den Höhenpunkt (78 ") hochgezogen werden,...
  • Sofortige Immersion: Faltenresistenter Grün Bildschirm optimiert für Kamera Chroma...
  • Hochziehen Design einfache Einrichtung: Es ist einfach in wenigen Sekunden aufzustellen;...
  • Breite Anwendung: Spezialeffekt, weit verbreitet in Hoto-Studios, Youtube-Videos,...
Elgato Green Screen Chroma-Key-Panel (zur...
  • Sofortige Immersion: Knitterfreier, für Kamera-Chroma-Keying optimierter Green Screen
  • Superschneller Auf- und Abbau innerhalb von Sekunden
  • Pop-up Technologie: Nach Ziehen am Griff spannt der pneumatische X-Frame Green Screen auf...
  • Praktisches, platzsparendes Design: Nach Einziehen in das Hartschalengehäuse lässt sich...

Alternative zum Roll-up: Hierbei handelt es sich zwar nicht um ein traditionelles Roll-up, aber an dieser Stelle sei auch die 16:9-Leinwand erwähnt, die sich ebenfalls handlich klein zusammenrollen lässt. Statt die Leinwand aus einem „Kasten“ zu ziehen, der dann als Standfuß fungiert, bringst du sie auf einem Stativ an. Sie ist 183×106 cm groß und bietet sich mit ihrem Format ideal fürs Live-Streaming oder die Aufnahme anderweitiger Videos (und natürlich auch Fotos) an.

NEUE DAWN 80 Zoll Green Screen mit Ständer...
  • Professionelles Green Screen mit 2 Formen:Dieser GreenScreen Hintergrund passt perfekt...
  • Nutzung auf einem Stativ oder Montage auf die Wand möglich und die einfache Einrichtung -...
  • Verwendung mehrerer Szenarien - Kann zum Einstellen eines beliebigen professionellen...
  • Stabiler Stativständer: Stabiler Ständer sorgt für mehre Stabilitäten. Kommt mit einem...

Anhänglicher Green Screen

Ehrlich, ich habe keine Ahnung, wie sich diese Art von Green Screen nennt, aber sieh am besten selbst. Diese kleinen, flachen und relativ handlichen Green Screens befestigst du direkt an deinem Gamingstuhl. Die meisten dieser Green Screens sind rund oder oval in der Form. Sie lassen sich dank mit Klettverschluss versehenen Bändern an der Stuhllehne befestigen.

Ich weiß ja nicht, wie es dir geht, aber so ganz überzeugt bin ich von dieser Art Green Screen nicht. Vielleicht liegt es daran, dass ich hinter mir nicht viel Platz habe und mir vorstellen kann, dass ich jedes Mal irgendwo anecke, sobald ich mich mit dem Bürostuhl auch nur ein klein wenig drehe. Aber womöglich hast du etwas mehr Platz um dich herum und räumst nicht im Umkreis dieses Green Screens die halbe Zimmereinrichtung, solltest du dich mal abrupt umdrehen.

Dann ist diese Art Green Screen für deine Streaming-Karriere ja vielleicht genau das Richtige. Eine günstige Option stellt sie jedenfalls dar – und wenn du ein entsprechendes Modell wählst, ist die eine Seite grün, die andere blau und du hast somit die Qual der Wahl.

Faltbare Hintergrund,Durchmesser 142 cm...
  • 【Greenscreen Hintergrund】【Achtung! ! ! Bitte kaufen Sie auf WOBAOFUEU, die Produkte...
  • 【Hochwertigem】Dieser Hintergrund besteht aus 100% Polyester, hat weniger Falten als...
  • 【Einfach zu installieren】Der äußere Ring der Stahlfeder öffnet sich, um die...
  • 【Faltbar & Leicht】Robuster Metallrahmen in den Stoff eingenäht.Der Stahlfederrahmen...
LTRINGYS 4 x 6ft/1.5 x1.8M Green Screen Chair Blau...
  • 【KOMPAKT UND TRAGBAR】: Das schnelle Popup-Design ermöglicht schnelle und bequeme...
  • 【LANGLEBIGE KONSTRUKTION】: Robuster Stahlrahmen, der in Stoff eingenäht ist....
  • 【IDEALE VIDEOWAHL】: Verwenden Sie anstelle des Baumwolltuchs den dickeren zweilagigen...
  • 【PRAKTIKALITÄT】: Geeignet zum Isolieren von Themen und Hintergründen in Fotos und...

Mit Green Screen zum Profi-Streamer

Wie immer gilt: Nur, weil du über bestimmtes Equipment verfügst, macht dich das noch lange nicht zum Profi. Ein Green Screen stellt jedoch einen bedeutenden Schritt auf dem Weg zum Profi dar. Sieht man von einem hervorragenden Gaming-PC mit ausreichend Power ab, bildet ein Green Screen in Kombination mit einem guten Mikro und einer geeigneten Kamera das perfekte Einstiegsset in deine Streaming-Karriere. Weitere Ausstattung lässt sich im Laufe der Zeit natürlich immer ergänzen oder nachrüsten.

In einem anderen Artikel sind wir vor kurzem ausführlich darauf eingegangen, was du benötigst, um mit dem Streamen zu beginnen und in diesem Bereich eventuell sogar Karriere und fünf- bis sechsstellige Jahresumsätze zu machen.

Sollte deine heimische Situation das Hergeben und möchtest du darauf verzichten, den Hintergrund wegzuschneiden, kannst du deine Umgebung aber auch anderweitig aufhübschen. Eine schlichte Wand mit ein paar Postern oder nerdigen Deko-Elementen im Hintergrund kann ebenso ansprechend wirken wie ein gut sortiertes Regal mit den Collector’s Editions deiner Lieblingsgames. Schau dich einfach mal bei deinen Lieblingsstreamern um, wie die das Handhaben und lass dich inspirieren. Ich bin mir sicher, du findest deinen Weg. Und wenn du der Meinung bist, dass die grüne Zauberwand die beste Option ist, hast du hier die besten Greenscreens bereits zusammengefasst parat.

Anzeige
7

Keine Kommentare vorhanden

Verfasse einen Kommentar