Apex Legends in China dank Tencent?

Tencent will Apex Legends in China veröffentlichen

Angeblich will der Publisher den asiatischen Battle-Royal-Markt weiter ausbauen.

Apex Legends ist der neueste Battle-Royal-Titel, der für Aufsehen unter Gamern und im eSports-Bereich sorgt. Selbst der große Publisher Tencent ist darauf aufmerksam geworden. Diese Firma möchte mit dem Publisher von Apex Legends, nämlich Electronic Arts, zusammenarbeiten, um eine Version des Spiels nach China zu bringen. Das berichtete vor kurzmen die South China Morning Post.

Leider ist diese Angelegenheit noch von keiner Seite bestätigt worden. Tencent ist das zuzutrauen, sie betreiben Game-Publishing gerne auf diese Weise. Das Unternehmen hält eine Minderheitsbeteiligung am Entwickler Epic Games. Es ist auch der Publishing-Partner für PUBG. Tencent hat damit die Finger fast überall im Spiel. Sowohl bei PUBG, Fortnite, dank dem eigenen Battle-Royal-Titel Ring of Elysium hier und bald womöglich auch bei Apex Legends.

Die Nachfrage nach Battle-Royal-Spielen ist groß. Aus diesem Grund macht es für Tencent auch Sinn einen solchen Schritt zu wagen, besonders am chinesischen Markt. Wir haben nachgefragt und hoffen bald eine offizielle Rückmeldung zu dem Gerücht zu erhalten.

7

Keine Kommentare vorhanden

Verfasse einen Kommentar