Hype um Pokémon: Neuigkeiten zu Diamond & Pearl-Remakes und Arceus

Hype um Pokémon: Neuigkeiten zu Diamond & Pearl-Remakes und Arceus

Pokémon ist derzeit wieder in aller Munde: Die Spielereihe, die schon seit 1996 zahlreiche Fans immer wieder begeistern konnte, hatte im Zuge von Pokemon Presents einige Projekte im Gaming-Bereich vorgestellt. Zu manchen dieser neuen Titel gibt es interessante Infos, die für Spieler der Reihe überraschend sein könnten. Was wir über die Diamond & Pearl-Remakes erfahren haben, welche Infos wir zu Pokémon Legends Arceus haben und wieso der Spiele-Hype um Pokémon aktuell wieder Höchstwerte erreicht, besprechen wir in diesem Artikel.

Diamond & Pearl: Neuigkeiten zu den Remakes

2007 wurden für den Nintendo DS die Spiele Diamond und Pearl zum ersten Mal veröffentlicht. Wie alle Spiele der Reihe, die seit 1996 immer wieder neue Generationen an Spielern begeistern konnte, waren auch diese beiden Editionen damals in Deutschland, international und im Heimatland der Pokémon, Japan, erfolgreich. Am 19. November 2021 sollen nun die Remake-Versionen der beiden Titel erscheinen. Dies erfuhren Spieler im Zuge von Pokémon Presents. Das Event, das am 18. August stattfand, nutzte Nintendo um Hype um kommende Spiele, Details zu den kommenden Veröffentlichungen und Fan-Events zu erzeugen.

Die beiden Remake-Spiele, die in Deutschland als Strahlender Diamant und Leuchtende Perle auf den Markt kommen werden, erlauben Fans der Originale und neuen Spielern, zurück nach Sinnoh zu reisen. Im überarbeiteten 3D-Look streifen Spieler, denen das gewohnte Spielgefühl erneut zugesagt wurde, durch hohes Gras und diverse Landschaften, wobei sie neue Outfits für ihre Trainer und Dekorationsmöglichkeiten für ihre Pokébälle, die optische Effekte auslösen, vorzeigen werden können. Einige der Landschaften wurden überarbeitet und neue Spielmechaniken werden eingeführt: Die Untergrund-Höhlen unter Sinnoh werden in den neuen Editionen umgestaltet sein. Es wird möglich sein, nach Gegenständen zu graben und eine neue Geheimbasis zu nutzen. Dort können Trainer Statuen aufstellen, die bestimmen, welche Pokémon in sogenannten Pokémon Hideaways gefunden werden können. Diese können auch nur dort eingefangen werden. Abschließend werden die Wettbewerbe erneut spielbar sein, wobei es sich nun wohl um ein Rhythmus-Spiel statt des früheren Posing-Wettbewerbs handeln wird.

Mit anderen Spielern kann durch den Konnex-Club, der lokal den Tausch der Pokémon ermöglicht, und online durch eine Nintendo-Switch-Online-Mitgliedschaft interagiert werden, die Spieler kaufen werden müssen. Zusätzlich wurde bei Pokémon Presents noch bekanntgegeben, dass das seltene, mysteriöse Pokémon Manaphy für zwei Tage nach dem Launch als Ei an Spieler durch das Mystery-Gift-System verteilt werden wird. Die Aktion wird ältere Spieler auch an ein ähnliches Event beim Start der zwei Originalspiele erinnern.

Pokémon Strahlender Diamant [Nintendo Switch]
  • Plattform: Nintendo Switch
  • Genre: Rollenspiel
  • USK-Einstufung: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Release: 19.11.2021

Pokémon Legends: Arceus: Neuigkeiten zum nächsten Sinnoh-Abenteuer

Auch Pokémon Legends: Arceus, das in Deutschland Pokémon-Legenden: Arceus heißen wird, führt den Spieler wieder in die Sinnoh Region, dabei aber in die Vergangenheit, in der auch andere Pokémon in der Region zu finden waren. Dort kann ab dem 28. Januar 2022, wenn das Spiel für die Nintendo Switch erscheint, ein neuer Pokedex mit neuen Pokémon und bekannte Pokémon in neuen Hitsui-Formen bestaunt werden. Auch die Umgebung ist im Vergleich zu den alten Sinnoh-Spielen verändert: Wenngleich es sich hier nicht um einen vollwertigen Open-World-Titel handeln wird, können doch die einzelnen Gebiete nun deutlich weitläufiger ausfallen.

Die Story lässt den Spieler entweder die weibliche Lumia oder den männlichen Lumius spielen, die auf eine Expedition geschickt werden, um den ersten Pokédex der Region zu komplettieren. Dabei tretet ihr zwischendurch nicht gegen die gewohnten Arenaleiter, sondern gegen sogenannte Wächter an. Kämpfe werden nun mit dem Werfen eines Pokémon innerhalb eines Pokéballs begonnen und Stealth scheint beim Fangen eine neue Rolle zu spielen. Abschließend ist zu vermerken, dass im Spiel ein größerer Wert auf Erkundung gelegt wird.

Durch diesen weiteren interessanten Titel, die zuvor vorgestellten Remakes und andere derzeitige Hits aus dem Pokémon-Universum, wie das MOBA Pokémon Unite, ist es kein Wunder, dass Pokémon aktuell wieder im Gaming-Bereich eine große Rolle spielt. Es bleibt zu hoffen, dass alle der kommenden Titel den Erwartungen gerecht werden können.

Anzeige
13

Keine Kommentare vorhanden

Verfasse einen Kommentar