Mobile-MOBA Vainglory für Windows und Mac

Mobile-MOBA Vainglory bald auch für Windows und Mac

Ein Battle-Arena-Spiel, das für Smartphones und Tablets erstellt wurde nun bald auch vs. Desktop-Gamer? Vainglory wagt den Schritt.

Super Evil Megacorp kündigte bereits vor einiger Zeit an, dass Vainglory, der Multiplayer-Online-Battle Arena (MOBA)-Titel des Unternehmens, Anfang 2019 plattformübergreifend auf Windows und dem Mac spielbar sein wird. Die Besonderheit daran: Vainglory ist eigentlich ein Mobile-Battle-Arena-Spiel. Nun werden die Mobile-Gamer mit jenen auf Windows- und Mac-Plattformen zusammengefasst.

Normalerweise halten Spiele mit PC- und mobilen Versionen die Spieler getrennt, um Fairness zu gewährleisten. Denn die Spielmöglichkeiten unterscheiden sich nun mal zwischen Smartphone und Gaming-PC. Letzterer hat vor allem den Vorteil leistungsstarke MOBA-Mäuse und Gaming-Keyboards einsetzen zu können. Doch Super Evil Megacorp hat angekündigt, dass sichergestellt wird, dass alle Spieler eine faire Chance haben.

MOBA für alle Plattformen ohne unfairen Vorteil

Wenn keine Plattform einen Vorteil gegenüber einer anderen haben soll, ist vor allem zu Beginn von Nerf- und Buff-Phasen auszugehen. Bei Battle-Royal-Spielen wie Fortnite oder PlayerUnknown’s Battlegrounds jedenfalls sind Desktop-Gamer deutlich im Vorteil. Dort gibt es aber auch separierte Server für Mobile-Gamer und Desktop-Spieler.

4

Keine Kommentare vorhanden

Verfasse einen Kommentar