Games für die Filme produziert werden

Hollywood lässt grüßen: Games, für die Filme oder Serien in Arbeit sind

In der Vergangenheit hatten Spieler ja nicht unbedingt viel Glück damit, ihre Lieblingsfranchises auch auf der großen Leinwand zu bewundern. Vergangene Spieleadaptionen fielen meist eher mau aus. Selbst ehrgeizige Projekte führten langfristig zu nichts. Meist ist nach nur einem Film Schluss und der hinterlässt allzu häufig einen faden Beigeschmack.

Dennoch kann Hollywood einfach nicht die Finger vom Gaming-Sektor lassen. Immer wieder reizen die eindrucksvollen Gaming-Welten auch die Filmemacher und so erwarten uns in den nächsten Jahren einige weitere Spieleverfilmungen. Und vielleicht – man darf ja wenigstens hoffen – ist sogar die eine oder andere gute dabei.

Diesen Games winkt ein Film

Für die große Leinwand ist in nächster Zeit einiges in der Mache. Gedreht wird ja immerhin schon wieder. Fragt sich also nur, wann die Kinos wieder aufmachen – oder die Filme im Streaming landen.

Mortal Kombat

Die vergangenen Versuche, Mortal Kombat als Film oder Serie zu verpacken, waren ja nicht unbedingt von Erfolg gekrönt. Zu mehr als einem Klassiker im Trash-Sektor hat es nicht gereicht. Mit der aktuellen Mortal Kombat-Verfilmung von Regisseur Simon McQuoid soll alles anders werden. Erste Bilder sahen vielversprechend aus, die Cast-Liste liest sich hervorragend. Wir sind auf den ersten Trailer gespannt. Übrigens – sogar die aus den Spielen gefürchteten und gleichermaßen beliebten Fatalities sollen es in den Film schaffen. Da an Blut und Gore nicht gespart werden soll, klingt das definitiv nach einem R-Rating und dem Versuch, den Videospielen treu zu bleiben.

Mortal Kombat 11 Ultimate (PlayStation 4)
  • Enthält mit 37 Charakteren das komplette Charakteraufgebot, einschließlich den drei...
  • Übernimm in ZWEI von Kritikern gefeierten Story-Kampagnen mit verschiedene Zeitlinien die...
  • Unterstützt Crossplay: Spieler können in ausgewählten Modi plattformübergreifend auf...
  • Enthält Mortal Kombat 11, Kombat-Pack 1, Mortal Kombat 11: Aftermath und Kombat-Pack 2,...

Tomb Raider 2

2018 kam ein neuer Tomb Raider in die Kinos. Statt Angelina Jolie gab es mit Alicia Vikander eine neue Lara Croft zu sehen. Der Film, der sich in Sachen Handlung und Look am Videospiel-Reboot orientierte, schlug zwar nicht ein wie eine Bombe, zeigte sich aber dennoch erfolgreich. Erfolgreich genug, um Tomb Raider 2 in Angriff zu nehmen.

Sonic 2

Was war das damals doch für ein Aufschrei! Vom ersten Eindruck des Sonic-Designs waren die Fans des flinken, blauen Igels „not amused“. Der Aufschrei war sogar so groß, dass Regisseur Jeff Fowler prompt ankündigte, dass man sich der Sache nochmal annehmen werde. Dafür verschob man sogar den Kinostart. Kurze Zeit später sah Sonic dann so aus, wie er aussehen sollte. Der Film wurde zum Erfolg und Teil 2 ist in Arbeit. Die Dreharbeiten beginnen noch in diesem Jahr.

Resident Evil

Jep, man versucht es schon wieder. Auf insgesamt sechs Filme hat es die Resident Evil-Reihe mit Milla Jovovich gebracht. Sie war erfolgreich genug, um immer nochmal einen Streifen nachzuschieben. Obwohl die Filme inzwischen ihre Daseinsberechtigung zu haben scheinen, sprang der Funke bei Gamern nie wirklich über. Zu weit vom Spiel waren Handlung und Charaktere entfernt. Mit der aktuellen Resident Evil-Verfilmung von Johannes Roberts möchte man alles besser machen.

Resident Evil 3 - 100% UNCUT, USK18 [PlayStation 4...
  • PEGI 18 Edition. Deutsch spielbar
  • Abbildung weicht ab. Verpackung EV
  • Aufgrund der aktuellen Corona SItuation keine USK Verpackung lieferbar.

Uncharted

Was war es doch für ein Drama, bis die Dreharbeiten zu Uncharted erstmal anliefen. Immer wieder wurden diese verschoben. Inzwischen ist der Film abgedreht, aber Fans der Games bleiben doch skeptisch. Mit Tom Holland hat man zwar einen überaus talentierten Hauptdarsteller verpflichtet, in der Rolle des Nathan Drake können ihn sich viele aber dennoch nicht vorstellen. Mark Wahlberg und Sully passen für viele dann noch weniger zusammen und die Skepsis wächst. Da können einem die Verantwortlichen noch so oft versichern, dass es sich um ein Abenteuer des jungen Nathan Drake handelt, das auf dem Flashback des dritten Teils basiert. Nathan Fillion als reifer Nathan Drake hätte dann doch besser gepasst.

Monster Hunter

Ach herrje! Monster Hunter hätte eigentlich schon längst in die Kinos kommen sollen. Der Start wurde aber coronabedingt mehrfach verschoben. Zuletzt auf Januar 2021. Inzwischen preisen die Plakate nur noch einen Start „2021“ an. Zu oft musste man das Datum in der Vergangenheit austauschen. International war der Film übrigens in mehreren Ländern gestartet, dort bewirbt man inzwischen schon die Blu-ray.

Borderlands

Was hat man sich denn bitte dabei gedacht?! Borderlands dürfte eines der wohl am schwierigsten zu verfilmenden Games sein. Mit tonnenweise CGI ist es hier nicht getan. Die richtige Atmosphäre muss rüberkommen. Einziger Lichtblick: Das Team von Gearbox hilft bei der Entwicklung des Films, für den Eli Roth auf dem Regiestuhl Platz nehmen wird. Beim Drehbuch schreibt Chernobyl-Autor Craig Mazin mit und mit Cate Blanchett hat man immerhin schon die Sirene Lilith gefunden. Für Stirnrunzeln sorgte hingegen die Verpflichtung von Kevin Hart als Roland. Aber wer weiß, vielleicht wird er uns ja alle überraschen.

Angebot
Borderlands 3 Standard Edition Playstation...
  • Blu-ray
  • Version:Standard
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 18 Jahren

Metal Gear Solid

Auch das wird ehrgeizig. Metal Gear Solid ist bei so vielen Gamern dermaßen beliebt, dass es schwierig wird, das Game würdig zu verfilmen. Mit Oscar Isaac – lange wurde angedeutet, dass er die Hauptrolle spielen soll, 2020 wurde dies endlich bestätigt – hat man immerhin einen großartigen Darsteller gefunden. Für Regisseur Jordan Vogt-Roberts kam von Anfang an nur der Star Wars-Star als Solid Snake in Frage. Übrigens, auch bei Star Wars Filmen brodelt die Gerüchteküche schon lange. Konkretes dazu gibt es aber trotz vieler Sager rund um das Knight of the Old Republic Universum und den Sith Lord Darth Bane nicht. So viel am Rande, Metal Gear Solid hingegen hat sich bereits durchgesetzt, was erfreulich ist.

Aus Spiel mach Serie

Die Serienlandschaft hat in den vergangenen Jahren ohnehin mächtig zugelegt. Da überrascht es nicht, dass sich die Serienschöpfer und TV-Macher auch an der einen oder anderen Videospielverfilmung versuchen. Diese Games werden als Serie umgesetzt:

Halo

Seit geraumer Zeit arbeitet man beim US-Sender Showtime an einer Serienadaption von Halo. Mit Pablo Schreiber hat man längst einen Darsteller für den Master Chief gefunden. Außerdem bringt man mit Jen Taylor die Original-Cortana zurück. Ursprünglich sollte die ebenso wie Dr. Catherine Halsey von Natascha McElhone gespielt werden. Doch ein durch die Pandemie verursachter Terminkonflikt verhinderte, dass diese ihre Arbeiten als Cortana zu Ende bringen konnte.

Halo - The Master Chief Collection Standard...
  • Genre:Ego-Shooter
  • Plattform:Microsoft Xbox One
  • Sprache:Deutsch
  • spielbar auf Xbox Series X und Xbox One

The Last of Us

Auch dieses beliebte Spiel soll eine ehrgeizige Serienadaption erhalten. Und ebenfalls ist Chernobyl-Schöpfer Craig Mazin beteiligt. Gemeinsam mit The Last of Us-Schöpfer Neil Druckmann erschafft er die Welt des Spiels fürs TV von Neuem. Wer Joel und Ellie spielen wird, ist bislang nicht bekannt.

Angebot
The Last of Us Part II - Standard Edition...
  • Eine intensive, von starken Charakteren getragene Geschichte, durch das Erfolgsstudio...
  • Langerwartete Fortsetzung von "The Last of Us" kommt endlich auf PS4
  • Dank modernster Motion-Capturing werden die Emotionen noch realistischer transportiert
  • Unberechenbare Begegnungen mit Feinden durch das erstklassige KI-System

Assassin’s Creed

Der Assassin’s Creed-Kinofilm mit Michael Fassbender kam ja nicht ganz so an. Mit einer Serie versucht Netflix alles besser zu machen. Der Streamingdienst und Ubisoft gaben 2020 gemeinsam bekannt, an einer Live-Action-Serie zu arbeiten. Außerdem ließ man verlauten, dass womöglich noch mehr geplant ist, etwa eine Animationsserie.

Assassin's Creed
  • Amazon Prime Video (Video on Demand)
  • Marion Cotillard, Michael Fassbender, Jeremy Irons (Schauspieler)
  • Justin Kurzel (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 16 Jahren

Splinter Cell

Ebenfalls bei Netflix befindet sich seit geraumer Zeit eine Animationsserie zum Videospiel-Franchise Splinter Cell in Arbeit, das wiederum auf den Ideen von Tom Clancy basiert. Leider fliegt dieses Projekt seit Monaten unter dem Radar und so ist sehr wenig dazu bekannt.

Splinter Cell Trilogy [Classics HD]
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 16 Jahren

Cyberpunk: Edgerunners

Voraussichtlich 2022 wird bei Netflix eine Adaption zu Cyberpunk 2077 eintrudeln. Cyberpunk: Edgerunners nennt sich das Vorhaben, das ebenfalls aus dem Animationsstudio kommen wird. Auch hierzu ist vieles bislang nicht bekannt.

CYBERPUNK 2077 - DAY 1 Edition - (kostenloses...
  • NIGHT CITY VERÄNDERT ALLES!
  • Steige als Cyberpunk, einem Großstadt-Söldner ausgestattet mit kybernetischen...
  • Betritt die riesige offene Welt von Night City, einem Ort, der in Sachen Grafik,...
  • Übernimm den riskantesten Job deines Lebens und begib dich auf die Jagd nach dem...

Fallout

Nur ein klein wenig mehr wissen wir über die angekündigte Fallout-Serie, die bei Amazon in der Mache ist. Dort hat man ebenfalls gefeierte Serienschöpfer an Bord geholt. Jonathan Nolan und Lisa Joy, das erfolgreiche Duo hinter dem Serienhit Westworld wird sich um Fallout kümmern. Kann da was schief gehen? Wir hoffen nicht.

Angebot
Fallout 76 (inkl. Wastelanders) - [PlayStation 4]
  • Fallout 76-Hauptspiel inkl. Wastelanders (Spiel ist als Downloadcode in der...
  • Konsequenzen: Durch das neue Reputationssystem wirken sich allen Entschiedungen direkt auf...
  • Menschliche NPCs: Erleben Sie das Ödland durch die Augen seiner Bewohner neu
  • Neue Hauptquest: Enthüllen Sie bisher unentdeckte Mysterien von West Virginia
Anzeige
18

Keine Kommentare vorhanden

Verfasse einen Kommentar