Hearthstone Akademie Scholomance Erweiterung - Teaser

Hearthstone lädt in die Akademie Scholomance: Das erwartet dich dort!

Hearthstone ist und bleibt ein Knaller – und dieser Knaller hat in den vergangenen Wochen Zuwachs bekommen. Natürlich sprechen wir an dieser Stelle von der Akademie Scholomance, die wir uns in diesem Beitrag ein wenig genauer anschauen wollen.

Hearthstone: Was ist die Akademie Scholomance?

Mit folgenden Worten beginnt die Einleitung auf der offiziellen Hearthstone-Website zur Akademie Scholomance.

„In den erhabenen Hallen der angesehenen Akademie Scholomance wächst unter dem wachsamen Auge von Schulleiter Kel’Thuzad die nächste Generation von Flammenwerfern, Axtschwingern und Verdammnisbringern heran.“

Auf die Frage danach, ob du schon immer wusstest, dass in dir ein Held steckt, verspricht die Hearthstone Akademie Scholomance, dass du dort genau richtig bist. Die nachfolgenden Erklärungen bleiben kryptisch – aber das macht ja gerade den Reiz der Welt von Hearthstone aus.

Mit der Hearthstone-Erweiterung drückt ihr die Schulbank, baut euer Kontingent an Karten aus und lernt, mächtige Zauber zu sprechen. Dafür stellt euch die Erweiterung sogenannte Lehrbücher-Karten zur Verfügung und die haben es teilweise in sich.

Hearthstone Akademie Scholomance Erweiterung von Blizzard

Akademie Scholomance: Habt ihr euch schon alle Karten gesichert?

Mit der Akademie Scholomance wächst das Hearthstone-Universum einmal mehr – und das sogar sehr schnell. Schon das Paket für Vorbesteller versprach eine Menge. Bei 85 Kartenpackungen aus der Akademie Scholomance, darunter fünf goldenen Kartenpackungen, und einem Preis von 79,99 Euro konnte man schon etwas erwarten. Eine zufällige goldene legendäre Karte inklusive.

Wer auf die verschiedenen Beigaben wie den Magierheld Kel’Thuzad und mehr verzichten konnte, setzte auf das Paket für 49,99 Euro. Hierfür gab es immerhin noch 55 Packungen aus der Akademie Scholomance-Reihe, darunter eine zufällige goldene legendäre Karte eben jener Reihe.

Inzwischen wurde aufgedeckt, was sich in diesen Packungen verbergen kann. 135 Karten umfasst das Deck der Hearthstone-Erweiterung. Wer noch nicht alle besitzt und sich einen Überblick über die Karten verschaffen möchte, kann diese ganz offiziell auf der Website von Blizzard bewundern.

Hearthstone: Card Back Puzzle
20,29 €
(Stand von: 15.08.2020 8:28 - Details)
Bei Amazon ansehen *
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Zauberschub, Lehrbücher und Doppelklassenkarten

Wer in Hearthstone die Akademie Scholomance besucht, darf ohne Ende pauken. Denn die Erweiterung hält allerhand Besonderheiten bereit, mit denen sie dich auf Trab hält.

Deine Helden und Schurken lernen die Kunst der Magie anhand der sogenannten Lehrbücher-Karten. Einen Manapunkt kostet es, einen Zauber zu entdecken. Dafür senken sie die Kosten der nächsten ausgespielten Lehrbuch-Karte. Wer clever wirtschaftet und wem das Glück hold ist, der kann hier also ein bisschen was reißen.

40 Doppelklassenkarten in Hearthstone Scholomance machen das Spiel noch spannender und vor allem anspruchsvoller. Wer sie beherrscht, kann die Mechaniken gleich zweier Klassen nutzen und so seinem Gegner erheblichen Schaden zufügen.

Schlüsselwort: Zauberschub. Auch damit wartet die Hearthstone-Erweiterung auf – doch was verbirgt sich hinter diesem mysteriösen neuen Schlüsselwort? Kurz gesagt, ein neuer Karteneffekt, ählich wie davor Eifer, Ansturm, Gottesschild, Todesröcheln oder Ermächtigen.

Stell dir vor, du könntest einmal pro Zug einen zusätzlichen Effekt ausüben. Ziemlich krass, nicht? Genau dafür ist der Zauberschub da. Diener mit dem Zauberschub können, wenn sie einen Zauber wirken, diesen verstärken. Verursacht eine Karte für gewöhnlich einen Schadenspunkt, setzt sie dem gegnerischen Diener mit dem Zauberschub zwei Schadenspunkte zu. Ein Fluch und ein Segen – abhängig davon, ob du den Zauberschub nutzt, oder ob du ihm ausgesetzt bist.

Hearthstone Akademie Scholomance Erweiterung von Blizzard

Hearthstone: Kannst du die Akademie Scholomance meistern?

Mit Hearthstone: Akademie Scholomance bekommt das beliebte Game eine interessante Erweiterung, bei der sich aber noch zeigen muss, inwiefern sie Einfluss auf das große Ganze nehmen wird – und das vielleicht auch langfristig. Zumindest in nächster Zeit dürften Hearthstone-Spieler jedenfalls ihre Freude mit der Erweiterung haben.

Hearthstone: Die besten Gasthaus-Rezepte
22,00 €
(Stand von: 15.08.2020 8:28 - Details)
Bei Amazon ansehen *
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Wie J. Allen Brack, Präsident von Blizzard Entertainment bei der Ankündigung von Akademie Scholomance erklärte, liebe man es, neue Twists und Mechaniken zu Hearthstone hinzuzufügen und Akademie Scholomance sei eine der originellsten Erweiterungen, die man bislang eingebaut hätte. Diese zeige Hearthstone von seiner besten Seite.

Hast du schon alle Karten beisammen und Tricks gelernt? Oder sammelst du noch? Weiterhin kannst du die Akademie Scholomance-Kartenpackungen natürlich wie gewohnt erstehen. Die Preisgestaltung dürfte für Spieler von Trading Card Games vertraut sein. Im Blizzard-Shop erhältst du die Karten für die neueste Erweiterung wie folgt:

  • 2 Packungen: 2,99 Euro
  • 7 Packungen: 9,99 Euro
  • 15 Packungen: 19,99 Euro
  • 40 Packungen: 49,99 Euro
  • 60 Packungen: 69,99 Euro

Neue Hearthstone Erweiterung: Was kommt als nächstes?

Die Welt der Helden von Warcraft steht nie still, daher dürfen wir uns wohl schon in rund einem halben Jahr auf die nächste Kartenerweiterung freuen. Ob diese wieder so groß sein wird wie Akademie Scholomance oder zuletzt Ruinen der Scherbenwelt rund um den Dämonenjäger Illidan wird sich zeigen. In Sachen Hearthstone enttäuscht Blizzard jedoch so gut wie nie, man darf also gespannt hinfiebern und bis dahin die Akademie der neuen Zauberkarten genießen.

Anzeige
3

Keine Kommentare vorhanden

Verfasse einen Kommentar