PUBG-Updates Juli 2020

Diese PUBG-Updates verbesserten in den vergangenen Wochen den Spielspaß

Fortwährend liefert PUBG neue Updates. Damit ist nicht nur laufend optimierter, sondern auch langanhaltender Spielspaß garantiert. Auch in den vergangenen Wochen lieferten die Verantwortlichen über alle Plattformen hinweg neue Updates aus und ein Blick in die Patchnotes verspricht spannende Neuerungen. Wir fassen sie für dich zusammen!

Diese PUBG-Updates erwarten dich auf dem PC

Am 8. Juni veröffentlichte PUBG das Update 7.3 für den PC – ein Update mit Knall. Gerade die Explosionen haben es den Entwicklern dieses Mal angetan. Besonderen Wert legte man darauf, diese realistischer zu gestalten. Entsprechend explodieren Fahrzeuge inzwischen nicht mehr sofort, wenn sie 0 HP erreichen. Nun fällt zunächst der Motor aus, der sich kurz darauf entzündet und erst nach 5 Sekunden explodiert.

Das verbessert in diesem Fall zwar deine Überlebenschancen, aber freu dich nicht zu früh! Fahrzeuge können immer noch sofort explodieren, wenn sie großen Radialschaden erleiden, zum Beispiel, wenn sie durch rote Zonen fahren oder C4 zum Einsatz kommt. Kommt es zum großen Boom, explodieren die Fahrzeuge nun wesentlich realistischer und weniger starr, wie PUBG in den Patchnotes verspricht.

Vikendi & mehr: Schnappt euch das C4!

Neben den Fahrzeugen, die durch Untergliederung in verschiedene Zonen nun auch realistischeren Schaden nehmen können, verbesserten die Verantwortlichen auch das Eisenbahnsystem auf Vikendi.  Neben neuen Eisenbahnlinien standen vor allem Video und Audio im Mittelpunkt des jüngsten Updates.

Nicht auf Vikendi beschränkt ist dagegen das C4. Diese neue Wurfwaffe wird sich bei deinem Spiel als wirkungsvolles Werkzeug herausstellen. Also lerne am besten schnell, wie du mit dem Plastiksprengstoff mit seinen vielfältigen Einsatzmöglichkeiten umgehen musst, um dir einen Vorteil gegenüber deinen Gegnern zu sichern. Finden kannst du C4 als Weltenbeute auf Erangel, Miramar, Vikendi und Sanhok.PUBG-Updates für PC, Konsole und Mobile

Neu in PUBG: Der Esports-Tab

Wer das am 18. Juni für die Konsolenversion veröffentlichte PUBG-Update mit dem Update für den PC vergleicht, wird nicht allzu viele Unterschiede finden. Das nahende Ende des Kapitels Survivor Pass: Cold Front am 15. Juni, die Verbesserungen beim benutzerdefinierten Match und das Update zum Ranglistenmodus liegen in beiden Versionen nahezu identisch vor. Auch auf den Esports-Tab müssen die Konsolen-Krieger nicht verzichten.

(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

In dem neuen Menü findest du seit den letzten PUBG-Updates eine Übersicht, den Punktestand und deine nächste Pick’Em-Herausforderung. Mit dem Monat Juli ist dieses Menü verfügbar, das dir einen umfassenden Einblick in die Welt des Esports mit PUBG bietet.

  • So erhältst du in der Übersicht eine Einführung zu PCS 1 und zur Pick’Em-Herausforderung. Auch ein Match-Zeitplan für das Event liegt hier für dich bereit.
  • Der Menüpunkt Teams zeigt dir alle teilnehmenden Teams und die Spieler auf und umfasst ausführliche Spielerstatistiken und mehr. Der Einfachheit halber, wird dieser Menüpunkt in verschiedene Regionen unterteilt, zum Beispiel Europa.
  • Den aktuellen Punktestand kannst du unter dem gleichnamigen Menüpunkt abrufen – ebenfalls nach Region unterteilt.
  • Und was hat es mit der Pick’Em-Herausforderung auf sich? Unter diesem Punkt könnt ihr schätzen, wer den Sieg davonträgt. Außerdem stellt PUBG dort alle Details zum Event und zur Teilnahme zur Verfügung – und vielleicht kannst du dir ja sogar eine der exklusiven Belohnungen sichern.

Das tat sich bei PUBG Mobile Season 14

Wenn du das mobile Spiel bevorzugst, gibt es mit dem Juli ebenfalls ein umfassendes Update, das unter anderem eine neue Karte beinhaltet. Diese 2 x 2 Kilometer große Karte bietet Platz für 52 Spieler, die 15 Minuten lang gegeneinander antreten. Mit etwas Glück findet ihr dort eine P90 oder ein Mk 12 – vielleicht sogar einen Monster Truck.

Das PUBG-Update 0.19.0 umfasst darüber hinaus den Spark the Flame-Modus für Erangel und Miramar. In diesem Modus werden kleine Statuen Nachschub-Events liefern, während riesige Statuen Stück für Stück entstehen, je länger das Event andauert. Zudem erwartet dich auf Erangel und Miramar mit The Ancient Secret ein zweistöckiger, antiker Tempel, der nach geraumer Zeit in der Luft schwebt und mit der Spielezone weiterwandert.

Bug Fixes, neue Cheer Park- und Quick Draw-Features und neue Erfolge runden das Spielerlebnis mit dem PUBG-Update 0.19.0 auch auf Android und iOS ab.

Noch mehr Spaß mit PUBG?

Übrigens, neben Playerunknown’s Battlegrounds für PC und Konsolen gibt es auch Spiel und Spaß im Offline-Format. PUBG: The Lone Survivor ist eine von POP Games produzierte und verkaufte PUBG Figur, die allgemein als POP Vinyl bezeichnet werden. Egal ob für das Regal, als Geschenk oder zum blanken Überleben beim Campen, Wandern und anderswo unterwegs, charakteristischer geht es als PUBG Fan nicht.

2%
POP! Games: PUBG - The Lone Survivor
9,60 €
8,07 €
(Stand von: 10.08.2020 21:57 - Details)
Bei Amazon ansehen *
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
Anzeige
12

Keine Kommentare vorhanden

Verfasse einen Kommentar